KOMMUNIKATIONS- UND MEDIAAGENTUR SEIT 1991

GERRESHEIMER WILDEN Showroom - Medical Die architektonischen Lösungsfindungen zu aufwendigen Bauprojekten unterstützen wir mit Corporate Design in der Dreidimensionalität. Der Kunde hat Entscheidungshilfen zu seinen Investitionen und die Aufwände können zeit- und kostenoptimiert umgesetzt werden. 

ARGOVISION Messe "Security" - Essen Hochgeschwindigkeits-Überwachungskameras mit allen ihren Eigenschaften Speed, Auflösung, Koordination, Auswertung) waren das Hauptthema auf dieser internationalen Leistungsschau in Essen. Produktpräsentationen live wurden gesteuert durch eine funktionsfähige Überwachungszentrale.
3D-Planung, Realisationsüberwachung bis Standübergabe.

RKT Messe "Euromold" - Frankfurt Informative und plakative Wandgrafiken zeigen das gesamte Leistungsspektrum und die Größe bzw. Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Zentraler Informations- und Versorgungsthekenteil, im Rückraum Lager und Versorgungskabine. Entsprechend der 4 Kompetenzbereiche sind die Produktpräsentationen ausgerichtet.

ATOTECH Messe "Productronica" - München Zweistöckiges Layout und Konzept als Inselstand. In der horizontalen Achse verbinden wir die Produktkompetenz mit der Produktionskompetenz. Zentraler Materiallift direkt aus dem Versorgungsbereich in die obere Besprechungsetage. Beamer mit Motiven von Flüssigkeiten erwecken das zentrale Bogenelement sowie Wandbereiche zum Leben.

CETTO-GROUP Messe "Fakuma" - Friedrichshafen Zentrale Robotik-Einhausung als Eye-Catcher. Großbildschirm mit Imagefilm an der Standaussenseite, Sounding über versteckte Boxen. Halboffene Besprechung und reduzierte Produktpräsentation. Darstellung der Weiterentwicklung zum Systemlieferanten im Bereich Automotive und der Verlängerung der Wertschöpfungskette.

MEDICAL INNOVATIONS "Medica" - Düsseldorf Eckstand mit drei voll funktionsfähigen Produktinseln, Anschlüsse für Luftdruck, Sauerstoff und Strom. Grafiken via transparenter Plexiwände mit technischen Produktdetails. Koordination der Inhalte mit neuen Prospektmaterialien sowie eines aktualisierten Internetauftrittes. 

GERRESHEIMER Dörnberg-Palais, Regensburg Planung und Einrichtung des Willkommensbereiches in historischem Ambiente. Hauptaugenmerk auf Erhalt der Bausubstanz, Funktionalität, nicht sichtbarer Hintergrundtechnik sowie Statik. Einsatz natürlicher Materialien Stein, Holz und Textil.

KROMBERG & SCHUBERT Inhouse-Ausstellung an allen Standorten Adaptiert an alle Kundencenter angepasste Ausstellung mit individuellen Inhalten der Automobilhersteller. Versionen auch mehrsprachig. Präsentation von Exponaten, Grafiken, Filmen und Plakaten.

CETTO-GROUP Technologietag - Convention Center Planung und Realisationsüberwachung des Präsentationsforums, Bühnenplanung, Zusammenstellung der Arbeitsmappen, Animation Introfilm, Give aways, Rahmenprogramm.

KROMBERG & SCHUBERT Internationale Zulieferbörse - Wolfsburg Planung und Installation der Leistungsschau bei Volkswagen. Darstellung aller Lieferantenleistungen, Grafik bis Exponatebau. Bis zur Kaffeemaschine aus einer Hand...

KROMBERG & SCHUBERT BMW Forschungszentrum FIZ, München Im Rahmen der Leistungsschau von Kroschu im BMW Forschungs- und Entwicklungszentrum entwickeln wir neben der Gesamtveranstaltung für die BMW-Verantwortlichen die aufwendigen Informationstrailer zu den Themen "Internationale Kommunikation KroSi" und "Virtuelle Bordnetzoptimierung VIBO".

MICROART Foyergestaltung Im Rahmen des Corporate Designs für dieses Unternehmen, der Fassaden-, Anfahrts und Parkplatzgestaltung konnten wir auch die Foyerplanung übernehmen. Kernidee vom Einsatz eines einteiligen(!) hinterleuchteten, dimmbaren Großtextils im Zentrum als "bayerischen" Himmel. Fotorealismus ohne Nähte und damit ein Eindruck auch bei Regenwetter unter lichtblauem Himmel zu stehen.

MIKROTRON Messe "Productronica" - München Für verschieden große Messeflächen adaptierbare Messestandgestaltung. Thema Hochgeschwindigkeitskameras höchster Leistungsstufe. Mischbauweise mit wiederverwendbaren Modulen.

PAPIER LIEBL Fassadengestaltung, Regensburg Plakative und einladende Fassadenabwicklung unter wirtschaftlichen Aspekten, Baubarkeit und Austauschbarkeit diverser Inhalte. Weiterentwicklung des bestehenden Corporate Design. Klärung von Tag- und Nachtwirkung hinsichtlich Genehmigungsfähigkeit. Präsentationen ausschliesslich in 3D.